Gruppenführung / Gruppenrat

Der Gruppenrat setzt sich aus den LeiterInnen der einzelnen Altersstufen zusammen. Er ist das Gremium in dem relevante Entscheidungen für das Gruppenleben getroffen werden. Die Stufen berichten über aktuelle Entwicklungen und bringen ihre Themen vor. Gemeinsam werden die pädagogischen Umsetzung von Aktionen, Veranstaltungen und Lagern erarbeitet. Alle 6-8 Wochen wird ein Gruppenrat abgehalten. Er wird von der Gruppenführung einberufen. Jede Gruppe hat Gruppenausbildungsbeauftragte, die sich in Abstimmung mit den Stufen um die Ausbildung der Stufenassistenten kümmern. Der Elternrat ist durch den Obmann im Gruppenrat vertreten.

Die Gruppenführung unterstützt die LeiterInnen und MitarbeiterInnen der PfadfinderInnengruppe bei ihrer Arbeit, leitet die PfadfinderInnengruppe organisatorisch und vertritt diese nach aussen.

PfadfinderInnengruppen werden von bis zu 3 GruppenleiterInnen partnerschaftllich geleitet und vom Gruppenrat für 3 Jahre gewählt. Es gibt auch die Möglichkeit Assistenten der Gruppenführung zu berufen. Im Einverständnis mit dem Elternrat werden diese der Landesleitung vorgeschlagen. GruppenleiterInnen müssen das 25. Lebensjahr vollendet haben.

Zentraler Höhepunkt jedes Pfadfinderjahres ist das Sommerlager. Alle 3 Jahre findet traditionell ein Gruppensommerlager mit allen Stufen statt.

Kontakt

Wir freuen uns auf deine Nachricht per E-Mail an gf@wien60.at.

Christoph Bauer
Christoph Bauer (GFw)
Christian Kudera
Christian Kudera (GFm)
Gabriele Kiesselbach
Gabriele Kiesselbach (gGF)
Lorenz Ströbl
Lorenz Ströbl (GAB)